Deutsches Wörterbuch

Bad Erna - eine Definition gefunden:

Bad Erna Substantiv Bad Erna ist eine künstliche Seengruppe aus vier ehemaligen Kohlegruben etwa 4 km südlich von Doberlug-Kirchhain im Landkreis Elbe-Elster. Die Gruben waren bis ca. 1900 in Betrieb und liegen heute im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Am See „Grube Erna“ sind noch Überreste einer alten Brikettfabrik zu sehen. Am Hauptteich ist eine öffentliche Badestelle und eine Gaststätte angesiedelt. Der See ist für den Motorbootverkehr gesperrt. Etwa 250 Bungalows gehören Privatpersonen und sind langfristig verpachtet. Am Ufer ist Volleyballplatz sowie ein Bademeister.

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.