Deutsches Wörterbuch

Babinski-Nageotte-Syndrom - eine Definition gefunden:

Babinski-Nageotte-Syndrom Substantiv Beim Babinski-Nageotte-Syndrom, seltener kurz Babinski-Syndrom genannt, handelt es sich um ein alternierendes Hirnstammsyndrom. Es tritt bei Schädigung der dorsolateralen, das heißt der hinteren seitlichen Medulla oblongata (verlängertes Mark) auf. Es wird daher auch als alternierendes Medulla-oblongata-Syndrom bezeichnet.Malte E. Kornhuber; Stephan Zierz (Hrsg.): Die neurologische Untersuchung. Steinkopff Verlag, 2005, S. 44 ff. ISBN 3-7985-1444-5

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.