Deutsches Wörterbuch

Babassupalme - eine Definition gefunden:

Babassupalme Substantiv Die Babassupalme (Orbignya phalerata, Syn.: Orbignya barbosiana, Orbignya martiana, Orbignya oleifera, Orbignya speciosa), portugiesisch: Babaçu, ist eine Palmenart. Sie werden hauptsächlich im Nordosten Brasiliens und in Mexiko angebaut. Man schätzt ihren Bestand auf 30 Milliarden Bäume. Besonders im brasilianischen Bundesstaat Maranhão gibt es weitläufige Anbaugebiete. Der Baum wird etwa 20 Meter groß und enthält mehrere Nusstrauben die bis zu 2 Meter lang werden.

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.