Deutsches Wörterbuch

Baader-Befreiung - eine Definition gefunden:

Baader-Befreiung Substantiv Die Baader-Befreiung bezeichnet die Befreiung des inhaftierten Andreas Baader am 14. Mai 1970. Sie geschah während eines Ausführungstermins in Berlin durch Ulrike Meinhof und andere. Die Befreiung gilt als Geburtsstunde der Rote Armee Fraktion und bedeutete für Meinhof den Schritt in die Illegalität.

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.