Deutsches Wörterbuch

B.M.V.-Schule Essen - eine Definition gefunden:

B.M.V.-Schule Essen Substantiv Die B.M.V.-Schule in Essen-Holsterhausen ist ein staatlich anerkanntes katholisches Mädchengymnasium in der Trägerschaft der Augustiner Chorfrauen der Congregatio Beatae Mariae Virginis zu Essen. Frei übersetzt bedeutet "Beatae Mariae Virginis" Unserer Lieben Frau. Der Orden der Augustiner Chorfrauen wurde 1597 in Lothringen gegründet und hat als Apostolat die Erziehung der (weiblichen) Jugend. Von Lothringen aus wurden in Frankreich und in vielen anderen Ländern Klöster gegründet, so auch in Deutschland. 1652 gingen drei Schwestern auf Anfrage der damaligen Fürstäbtissin Anna Salome von Salm-Reifferscheidt aus Münster nach Essen und gründeten dort in der Innenstadt das Kloster und die (Mädchen-)Schule B.M.V. 1931 zogen die Schwestern und die Schulgemeinschaft wegen Platzmangels aufgrund der stets wachsenden Schülerinnenzahl nach Essen-Holsterhausen, wo sie bis heute als Mädchengymnasium besteht.

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.