Deutsches Wörterbuch

Bäckerblume - eine Definition gefunden:

Bäckerblume Substantiv Die Bäckerblume mit Sitz in Hilden ist eine seit 1954 erscheinende Zeitschrift, die wöchentlich kostenlos in rund 3410 Bäckereien deutschlandweit ausgelegt wird. Das heute zwölf Seiten umfassende Heft informiert über das Bäckerhandwerk, Ernährung, Wellness und Klatsch über die Prominenz und enthält zudem Back- und Kochrezepte, ein Wochen-Horoskop sowie Kreuzworträtsel. Die Druckauflage lag in den 1970er Jahren bei rund 890.000 Exemplaren, 2004 war die Auflage auf 186.596 geschrumpft, und im 3. Quartal 2008 wurden 128.054 Hefte gedruckt.

Quelle: Wikipedia DE



Letzte Suchen nach Wortbeginn:
Letzte Suchen nach Wortende:
Letzte Suchen nach Wortinhalt:

Lizenz info: Alle Definitionen die auf dieser Website gefunden werden wurden aus der UBY Datenbank übernommen und unterliegen einer offenen Lizenz. Mehrere Informationen finden sie hier. Die Angaben auf dieser Website sollten nicht als vollständig und aktuell angesehen werden.